Belegabrechnung

Abrechnungsservice

Nutzen Sie unseren Service!

Maschinenring-Mitglieder können auf den bequemen Abrechnungsservice der Geschäftsstelle zurückgreifen.
Melden Sie Ihre überbetrieblich geleisteten Arbeiten per Einzelbeleg, Sammelabrechnung oder formlos bei uns.

Die Abrechnung erfolgt dann bargeldlos. Alle Beteiligten erhalten per Post die erforderlichen Belege.

Zusätzlich erstellen wir die erforderlichen Bescheinigungen für Ihren Agrardieselantrag.

Vorteile der Abrechnung über den MR!

  • Zeitnaher Geldtransfer
  • Ordnungsgemäße Rechnungen und Belege, die den gesetzlichen Anforderungen entsprechen
  • Einfache Übermittlung der Abrechnung per Fax, Telefon, E-Mail oder Abrechnungsblock
  • Kostenlose Agrardieselbescheinigungen zur Vorlage beim Hauptzollamt
  • Auf Wunsch kostenlose Jahresauswertungen
  • Archivierung aller Abrechnungsvorgänge und Belege über mehrere Jahre hinweg

Was ist wichtig beim Abrechnen?

  • Angaben müssen vollständig sein
  • Bei Zugmaschinen sind die Angabe der Leistung in PS/KW, die Art der Arbeit sowie der Dieselverbrauch wichtig.
  • Stunden oder ha-Angaben sind ebenfalls wichtig.
  • Pauschale Verrechnung ist bei nicht Diesel-relevanten Belegen, z.B. Maschinenmiete möglich.
  • Abgerechnet werden darf nur über ein Betriebskonto.

Abrechnungsliste für überbetriebliche Arbeiten zum herunterladen:

Ihre Ansprechpartnerin:

Sandra Kroos
Sandra Kroos
Buchhaltung und Belegabrechnung Maschinenring

Prokuristin
Agrar Dienstleistungs-GmbH

+49 7345 96 91-18
  • Belegabrechnung
  • Buchhaltung Maschinenring
  • Internetauftritt